AGB / Hygienekonzept

AGB

Um ein optimales Kursprogramm bieten zu können, halten wir die TeilnehmerInnenzahl gering. Somit ist eine verbindliche Anmeldung und Einzahlung des Kursbeitrags vor Kursbeginn und unmittelbar nach der Anmeldung notwendig. Der Rücktritt ist bis zu 1 Woche vor Kursbeginn möglich, danach nur, falls eine ErsatzteilnehmerIn gefunden werden kann.​ Das relevante Konto wird mit der Buchungsbestätigung mitgeschickt.

Ich ersuche um Verständnis, dass versäumte Stunden grundsätzlich nicht zurückerstattet werden können.

Die Teilnahme an den Kursen erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung. Weiters wird vor, während und nach dem Kurs für persönliche Gegenstände, für Personen- und Sachschäden, Sachbeschädigungen, Diebstahl und grobe sowie leichte Fahrlässigkeit keine Haftung seitens Evas SpielRaum übernommen.

Das jeweils geltende Hygienekonzept habe ich gelesen, verstanden und erkenne es an. Das aktuell gültige Hygienekonzept wird rechtzeitig vor Beginn des Kurses versendet. Es wird keine Haftung bzw. Verantwortung für eine eventuelle Ansteckung insbesondere mit COVID- 19 übernommen.

 

Alle persönlichen Angaben der TeilnehmerInnen werden vertraulich behandelt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Mit der Übermittlung/Angabe der Daten willigen die TeilnehmerInnen bzw. Interessenten/innen ein, dass personenbezogene Daten (Vor- und Nachname, Name Kind, Geburtsdatum Kind, emailAdresse, Handynummer) gespeichert und für die Übermittlung von Informationen durch Evas SpielRaum verwendet werden dürfen. Sollten sich die persönlichen Daten geändert haben oder sollte man keine weiteren Zusendungen von Evas SpielRaum erhalten wollen, so wird erbeten, dies schriftlich an Evas SpielRaum per email an evas.spielraum@gmail.com bekannt zu geben.

Hygienekonzept (Stand 01.03.2022)

  

1. Organisatorische Maßnahmen

  • x G- Nachweis: Für die Teilnahme am SpielRaum ist der relevante G – Nachweis nach den jeweils aktuell geltenden Regeln für alle Erwachsenen erforderlich. Der Nachweis ist vor Kursbeginn der Kursleiterin per E-Mail oder WhatsApp zu übersenden.

 

ANKUNFT im SpielRaum:

  • Um eine Ansammlung beim Eintreffen am Kursort zu vermeiden, warten die Teilnehmer etwas abseits, bis die Teilnehmer des vorherigen Kurses den Kursort verlassen haben. Hier sind die aktuell geltenden Regeln zu beachten.

  • Beim Ankommen bis zum Platznehmen am zugewiesenen Platz am Kursort, ist ein mitgebrachte FFP2 Maske zu tragen. Bitte beachtet die jeweils gültigen Abstandsregeln.

 

Wärend des SpielRaums:

  • Abstand halten!

  • Am Platz besteht keine Pflicht zum Tragen einer FFP2 Maske

  • Von der Kursleiterin wird keine Maske getragen

 

2. Spezielle Hygienische Maßnahmen

  • Hände gründlich waschen und/oder desinfizieren!

  • Durch die Kursleitung:

    • Flächen Desinfektion: Die Kursleitung sorgt nach jeder Kurseinheit für die Desinfektion der berührten Flächen.

    • Nach jeder Kurseinheit wird der Raum gründlich gelüftet!

 

3. Krank?

  • Bitte zu Hause bleiben! Eine Person, die sich krank fühlt, darf nicht an den SpielRaum teilnehmen.

 

 

Trotz aller Maßnahmen kann eine mögliche COVID- 19 Ansteckung im Kurs natürlich nicht gänzlich ausgeschlossen werden. Das Risiko hierfür trägt jeder Teilnehmer selbst.