ElternStimmen

Elke & Elias

Elke & Elias
Dipl. Päd. Elke Koschitz, MA
(Pädagogin und Psychagogin)

Elias konnte auf eine so feine Art und Weise erste wichtige Erfahrungen in einer Kindergruppe sammeln. Auch war es sein erster Kontakt mit einer Pädagogin. Ich bin davon überzeugt, dass Eva's wertschätzende, einfühlsame und respektvolle Haltung den Kindern und Eltern gegenüber nachhaltige Spuren bei uns hinterlassen hat.
 

Die Elterngespräche haben mir geholfen Elias noch besser zu verstehen und ich habe dadurch im Mama-Sein noch mehr Sicherheit gewonnen. Es gab genug Platz für Fragen, Sorgen, Bedenken, Humor und wertvollen Austausch. 

Ich bin sehr dankbar für die wertvolle Begleitung in einer so prägenden Phase des Lebens und wir können gestärkt und offen und an viel Erfahrung reicher,  die nächsten großen Schritte wagen. 

IMG_1849.jpg

Lili & Dorothee
 

Ich fand es schön, mich im Spielraum regelmäßig ganz auf das Beobachten der Tätigkeiten und Interessen meiner Kinder einlassen zu können, und zu erleben, wie sie in ihrem eigenen Tempo die Welt entdecken. In den Wochen der Spielräume bemerkte ich bei mir mehr Geduld, Verständnis und Einfühlsamkeit, und das klare Ankündigen dessen, was als nächstes passieren wird, hilft uns im Alltag noch immer sehr weiter. 

Auch den Austausch mit den anderen Eltern im Rahmen der Elternräume fand ich sehr wertvoll, und ich greife öfters auf dort Gehörtes zurück. Zum Beispiel riet Eva mir, um meiner älteren Tochter den Aufenthalt alleine im Kindergarten zu erleichtern, beim Bringen und Abholen immer ein paar Minuten ganz mit der Aufmerksamkeit bei ihr zu sein, ihr zu zeigen, wie sehr ich mich freue, sie zu sehen, anstatt gleich mit dem Programm weiterzumachen und Fragen zu stellen. Ich merke immer wieder, wie uns das beiden gut tut.